Love the Dog

Einfach mal dankbar sein :)

30. September 2019

Ein schöner blauer Himmel, der leckere Tee, ein gutes Gespräch oder ein wahnsinns-Sonnenuntergang. So Kleinigkeiten, die nichts kosten, aber unser Leben absolut lebenswert machen und bereichern sehen wir zu oft als selbstverständlich an, oder nehmen sie gar nicht erst wahr.

Manchmal ist soviel los, Druck, Stress und Hektik und man funktioniert einfach nur ohne sich mal kurz besinnen zu können. Ich kenne das auch zu gut und muss mich leider immer dazu zwingen, mir mal eine kurze gedankliche Auszeit zu gönnen. Wenn der Speed dann aber mal draussen ist wird mir immer wieder bewusst wie gut wir es eigentlich haben.

Ich denke, dankbar sein für die Kleinigkeiten und diese schätzen ist doch das, was uns erdet und uns Zufriedenheit und Glück geben kann. Wenn ich mit Anton im Wald unterwegs bin und die Sonnenstrahlen durch die Bäume scheinen, es supergut riecht und der Waldboden weich unter meinen Füssen federt.. oder auf dem Feld, wenn wir eine tolle Sicht haben und uns der Wind ins Gesicht bläst – das ist doch das, was das Leben ausmacht, oder? Zu spüren dass wir am Leben sind, und dankbar zu sein, dass wir all diese Dinge machen können und erleben dürfen.
Es reichen ein paar Minuten aus, um sich all das mal wieder ins Bewusstsein zu rufen und einfach dankbar zu sein und zu genießen was wir haben.
Bevor Du abends einschläfst rufe Dir doch einfach mal die Kleinigkeiten und Momente ins Gedächtnis, die Dich an dem Tag gefreut oder glücklich gemacht haben! Du wirst sehen dass sich da so einiges zusammentut :)!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply